einrichtungen

Logo Haus Elisabeth

Logo Haus Wiesental

Logo Hof Gersmeyer

Logo Seniorenwohnpark Bohmte

> Lage der Einrichtung > Ausstattung des Hauses > Das Umfeld außerhalb des Hauses

Über die Einrichtung

Das Haus am Bredberg ist eine anerkannte Senioren- und Pflegeeinrichtung im Sinne des 1 des Heimgesetzes, in der alte Menschen und pflegebedürftige Volljährige, Pflege, Unterkunft, Verpflegung, Betreuung sowie Unterhaltung finden.

Die Einrichtung umfasst heute 79 vollstationäre Dauerpflegeplätze (mit eingestreuter Kurzzeitpflege), die in 63 Einzel- und 8 Doppelzimmern aufgeteilt sind.

Alle Betreuungs- und Pflegemaßnahmen werden stets vor dem Hintergrund der Leitsätze des Hauses durchgeführt. Die Pflege wie auch die Hilfemaßnahmen im Haus am Bredberg setzen bei der Bedürfnislage der aufgenommenen Menschen an.


Bei der langfristigen Begleitung von Pflegebedürftigen Menschen ist ein Menschenbild zugrunde gelegt, das die Person als Subjekt achtet, auch wenn ihre Fähigkeiten zur verantwortungsvollen Selbstbestimmung wie auch zum Gebrauch der eignen Vernunft vorübergehend oder auf Dauer eingeschränkt sind oder auch fortschreitend verloren gehen.
In diesem Zusammenhang bedeutet aktivierende Pflege, die hier wohnenden Menschen zu befähigen, in einem soweit wie möglich normalem sozialem Umfeld den bestmöglichen Gebrauch von ihren verbliebenen Fähigkeiten zu machen.

Hierdurch soll dem Personenkreis, der hier wegen seines besonderen Hilfe- und Pflegebedarfs Aufnahme findet, ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden, das sich am Gebot der Achtung der Menschenwürde orientiert.