einrichtungen

Logo Haus Elisabeth

Logo Haus Wiesental

Logo Hof Gersmeyer

Logo Seniorenwohnpark Bohmte


» zurück zur Seite "Aktuelles"

22.03.11

Erfolgreiche MDK-Prüfung im Haus am Bredberg

Am 15. Februar 2011 wurden wir von der Senioren- und Pflegeeinrichtung unangemeldet vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) auf unsere Qualität hin geprüft. Die Ergebnisse wurden vor wenigen Tagen veröffentlicht und wir erhielten eine Gesamtnote von 1,4 (sehr gut), wobei der Landesdurchschnitt bei 1,8 (gut) liegt. Für unser Team, die Geschäftsleitung und unsere Bewohner ist das ein sehr gutes Ergebnis!



Zum Prüfbericht (pdf, 170 kb)

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am 15.02.2011 sind wir von der Senioren- und Pflegeeinrichtung Haus am Bredberg vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) im Auftrag der Pflegekassen in Hinblick auf unsere Qualität im Hause überprüft worden.Das Ergebnis aus dieser Regelprüfung, die laut gesetzlicher Vorgaben nunmehr einmal je Kalenderjahr unangemeldet erfolgen soll, wird jetzt in Schulnoten nach verschiedenen Kriterien veröffentlicht.

Wir als verantwortliche Entscheidungsträger des Haus am Bredberg begrüßen eine derartige Überprüfung von stationären Pflegeeinrichtungen ausdrücklich.Denn nur so kann für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige und Berufsbetreuern eine aussagekräftige Qualitätseinschätzung über uns vorgenommen werden.Insbesondere soll eine derartige Schulbenotung natürlich auch zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern als zuverlässige Orientierungshilfe bei der Pflegeplatzsuche dienen.Wir haben in dem zurückliegenden Jahr konkrete Handlungsschwerpunkte im Rahmen unseres Qualitätsmanagements gesetzt und dieses mit gezielten Fortbildungen und Schulungen unserer Mitarbeiter fachlich untermauert. Vor diesem Hintergrund sind wir mit dem erzielten Prüfungsergebnis sehr zufrieden und scheinen uns, bei der Strukturierung unserer Prozesse "auf dem richtigen Weg" zu befinden.In unserem täglichen Tun und Handeln werden wir insofern bestätigt, dass die daraus abgeleitete Ergebnisqualität auch direkt unseren Bewohnern im Rahmen ihrer Versorgung im Hause zugutekommt.

Dabei sind uns durchaus noch Optimierungsbedarfe bekannt, an denen wir mit unserem gesamten Team weiterhin arbeiten.Gleichwohl sollte unser Hauptaugenmerk darauf gelegt werden, dieses sehr gute Prüfungsergebnis weiterhin zu halten und kontinuierlich in einzelnen Teilbereichen zu verbessern.

Ganz nach dem Grundsatz: Jeder Stillstand ist gleichzusetzen mit einem Rückstand!

Als verantwortliche Leitungskräfte des Haus am Bredberg möchten wir auch im Namen unserer Geschäftsführer hiermit die Gelegenheit nutzen, uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Hause für ihr großes Engagement im Hinblick auf das erzielte Prüfungsergebnis recht herzlich zu bedanken.

Wir laden Sie, liebe Leserinnen und Leser, hiermit recht herzlich ein, unser Haus und das Team vor Ort zu besuchen und sich einen eigenen Eindruck über unseren Einrichtungsalltag zu verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Veröffentlichung der Berichte erfolgt im Internet unter www.pflegelotse.de

» zurück zur Seite "Aktuelles"