einrichtungen

Logo Haus Elisabeth

Logo Haus Wiesental

Logo Hof Gersmeyer

Logo Seniorenwohnpark Bohmte


» zurück zur Seite "Aktuelles"

03.04.08

Die „Jecken“ gingen in der Senioren- und Pflegeeinrichtung "Haus am Bredberg" um!

Ein „Eimer Buntes“ wurde auf dem Plakat anlässlich der Rosenmontagsfeier im Haus am Bredberg angekündigt. Und das dargebotene Programm hielt auch das, was es im Vorfeld versprach.





Mit viel Mühe und Liebe organisierte das Team vom Haus am Bredberg eine Rosenmontagsfeier für seine Heimbewohner und die Mitglieder des örtlichen Seniorenkreises, um bei Kaffee, Kuchen und standesgemäßen „Berlinern“ närrische Unterhaltung zu finden.Als ersten Programmpunkt fand die Tanzgruppe der Osnabrücker Werkstätten ihren Weg ins Haus am Bredberg, um bei Tanz und Musik ihre Darbietungen für die Gäste darzubieten. In Matrosenkostümen gaben sie eine Kostprobe von ihrem Können und ernteten dafür Applaus des Publikums. Als Dankeschön überreichte das Haus am Bredberg in Person von der Heimleitung Hr. Arndt jedem Teilnehmer eine rote Rose. Die Leistung der Tanzgruppe ist gerade vor dem Hintergrund zu loben, da man vor dem Auftritt im Haus am Bredberg seinen eigenen Karnevalsnachmittag in den Osnabrücker Werkstätten mit begleitet hatte und somit im wahrsten Sinne des Wortes "im Terminstress" war.Als absoluten Höhepunkt muss man an den Auftritt der "Holter Burgwache" bezeichnen, die zwar aufgrund der frühen Uhrzeit am Nachmittag nicht in voller Besetzung anwesend waren, doch mit ihrem witzig gestalteten Liedgut zum Schunkeln und Lachen animierten.Fr. Goertz vom örtlichen Seniorenkreis lies es sich nicht nehmen, als Dankeschön den Mitgliedern der Holter Burgwache einen Fruchtsaftcocktail mit Würstchen zu kredenzen.Zum Auszug der Holter Burgwache verabschiedete der Heimleiter Hr. Arndt die Herren mit einem standesgemäßen Karnevalskommando.Nach den genannten Darbietungen war nun Zeit zum Klönen vorgesehen und sich bei Berliner und Kuchen zu stärken.Zum Ausklang eines wunderschönen Nachmittages gaben Fr. Loheide bzw. Fr. Kuhn einen noch original Plattdeutschen Sketch zum Besten, der das I-Tüpfchen eines rundum gelungenen Nachmittages war.Auf einen Spontanbesuch kamen noch ein paar Kinder vom Turnverein Schledehausen herein, um unseren Heimbewohnern ihre teilweise selbsterstellten Kostüme vorzuführen.An einer Neuauflage einer vergleichbaren Veranstaltung für den Rosenmontag 2009 wird von den Organisatoren im Haus am Bredberg bereits schon gearbeitet.



Bilder von der unvergesslichen Rosenmontagsfeier

Rosenmontagsfeier im Haus am Bredberg

 

» zurück zur Seite "Aktuelles"